Mängelexemplar!

Die Ausgelieferten

12,99  4,45 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand

Mängelexemplar!

ISBN: 978-3-596-03111-5

Edition: 1. Auflage

Sprache: ger

Land: DE

Tags: Dokumentarroman, Schweden, Sowjetunion, Zweiter Weltkrieg, Roman, Ausgelieferte, Auslieferung, Moral, Flüchtlinge, Weltkrieg, Gefangene, Schuld, Augenzeugenbericht, Politik, Unschuld, Gewissen, Schicksal, Waffen-SS, Soldaten

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 9783596031115 Kategorien: , ,

Beschreibung

Per Olov Enquist ()

Herausgeber: FISCHER Taschenbuch

Produkt Typ: pbook

Im Mai 1945 setzten sich 3000 deutsche Soldaten und 167 Balten, die der Waffen-SS angehörten, nach Schweden ab. 1946 lieferte Schweden die Mehrzahl dieser Flüchtlinge in die Sowjetunion aus, mit ungewissem Schicksal. Anhand von privaten Dokumenten, Augenzeugenberichten und Gesprächen geht Per Olov Enquist einem politischen Trauma auf den Grund und vollzieht die schwierige Grenzziehung zwischen Schuld und Unschuld, Politik und Gewissen.

Literatur in anderen germanischen Sprachen, Belletristik, Taschenbuch / Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945), Moderne und zeitgenössische Belletristik, Gefangene, Sowjetunion, Unschuld, Soldaten, Zweiter Weltkrieg, Waffen-SS, Schuld, Politik, Augenzeugenbericht, Schweden, Dokumentarroman, Roman, Schicksal, Weltkrieg, Gewissen, Auslieferung, Flüchtlinge, Moral, Ausgelieferte, Belletristik in Übersetzung, UdSSR, Sowjetunion, Schweden, 1940 bis 1949 n. Chr.

 

Zusätzliche Information

Gewicht 348 g
Größe 125 × 190 cm